SPENDEN & HELFEN

Wir sind zu 100% gemeinnützig und engagieren uns mit einem kleinen Team an ehrenamtlichen Helfern mit ganz viel Liebe für unseren Stadtteil - unsere Heimat - Düsseldorf-Heerdt. Mit einer Spende helft ihr uns sehr, die vielen Projekte aus den Bereich Soziales, Kultur & Natur umzusetzen.
Gut für dich, die Nachbarschaft und das Karmakonto! :) 

AKTUELLE SPENDENAUFRUFE

DELFINTHERAPIE FÜR DIE 11-JÄHRIGE TALIA W.

Mit 1,5 Jahren ist Talia am Norovirus erkrankt und leidet seitdem unter schwerem Autismus. Seitdem spricht sie kaum und leidet unter Auto-Agressivem Verhalten. Nach einer ersten Delfintherapie mit dolphin aid e.V. konnte sie erhebliche Fortschritte machen. Seitdem kann sie Wortfetzen sprechen und sie zeigt ein viel aufgeweckteres Verhalten.

Nun wurde eine Folgetherapie empfohlen, damit die mittlerweile 11-jährige Talia weitere Schritte in Richtung Verbesserung erfahren kann. Die tiergestützte Intensivtherapie mit Delphinen macht Kindern und Erwachsenen nicht nur Hoffnung auf ein selbständigeres Leben. Sie schafft auch die Voraussetzung für den späteren Einsatz klassischer, medizinischer Therapien, die bei betroffenen Kindern und Erwachsenen sonst medizinisch unmöglich wären.

Da eine solche Delfintherapie sehr kostspielig ist, bitten wir von der Stiftung für Heerdt im Namen von Talia’s Familie um eine Unterstützung als Spende. Jeder Betrag hilft! Vielen Dank!!!

SPENDEN: 


Alle Informationen zum Spendenaufruf für Talia findet ihr HIER.

STADTTEIL-VERSCHÖNERUNG // ALTES WEGEKREUZ

Wir möchten, gemeinsam mit Eurer Unterstützung, das alte Wegekreuz (Alt-Heerdt / Pestalozzistraße in Düsseldorf-Heerdt) sanieren. Also, den Stein reinigen, beschädigte Stellen ausbessern, und die Inschrift wieder lesbar machen.
 

SPENDEN: 

HEERDT KAUFT LOKAL

Gemeinsam mit der Stiftung für Heerdt (Anja und Andreas Bahners-Stiftung) haben wir eine Initiative gestartet, um lokale Geschäfte und Dienstleister in Krisenzeiten wie diesen zu unterstützen.

Um die Informationskampagne und die geplante Ausstattung für Ladeninhaber bei uns vor Ort in Düsseldorf-Heerdt nachhaltig umsetzen zu können, benötigen wir Eure Hilfe.

SPENDEN:


Alle Informationen zur Initiative findet ihr auf der Infoseite HIER. 

CLEANUP INITIATIVE // MONATLICHE CLEANUPS IN HEERDT ALS #TEAMCLEAN

 Egal ob am Rhein, entlang der Rheinpromenade, auf der Straße, oder in den Parks. So schön unser Stadtteil auch ist, es liegt doch so Einiges an Müll herum.

Nicht unser Müll, nicht unser Problem?  Na, dass sehen wir aber anders!

"Gemeinsam aufräumen" ist das Motto und genau darum werden wir ab 2021, in Kooperation mit dem Team von Blockblocks Rhein Cleanup, als #TEAMCLEAN in ganz Düsseldorf-Heerdt anpacken. Für die Ausstattung wie Greifer, Müllsäcke usw. brauchen wir eure finanzielle Unterstützung. Und wenn Du masgt, kannst auch Du mit anpacken und Teil vom #TEAMCLEAN werden!

SPENDEN:



Alle Informationen zur Initiative findet ihr auf der Infoseite HIER. 

KIP-IT-CLEAN // FÜR MEHR ÖFFENTLICHE ASCHENBECHER IN HEERDT

Bei unseren monatlichen Cleanups fällt immer wieder auf, wieviele Kippen überall in Düsseldorf-Heerdt einfach auf den Boden geworfen werden. Das ist schlecht für die Umwelt, Tiere und Menschen.

Hier möchten wir im Rahmen der Initiative "Kip-it-clean" Aufklärung leisten und öffentliche Aschenbecher in Heerdt installieren. 0-8-15 gibt's bei uns natürlich nicht, darum haben wir uns für ganz besondere "VOTYC-Ascher" von tobacycle n.e.V. entschieden. Der erste Ascher hängt seit Ende Juni an der Rheinallee - für weitere brauchen wir euren Support!
 

SPENDEN:



Alle Informationen zur Initiative findet ihr auf der Infoseite HIER. 

ALLGEMEINE SPENDE // KULTURHAFEN HEERDT

  

Wie sagt man so schön? "Sharing is Caring!":
Damit wir unsere vielen Projekten in den Bereichen Soziales, Kultur & Natur umsetzen können, brauchen wir Eure Hilfe! Persönlich und auch finanziell.

Egal ob für die Verteilung von Hundetüten in ganz Heerdt, die Jugend-Umweltgruppe, die Ausstattung für Clean-Ups & Aufräum-Aktionen, Events wie Ausstellungen bei uns vor Ort im KHH zur Förderung von regionalen Künstlern, Informationsabenden für Senioren, usw.

Unsere Segel sind gespannt. Doch nur mit (Eurer) finanziellen Unterstützung haben wir den nötigen Rückenwind dafür und dann gilt: Volle Kraft voraus! :)

Ihr möchtet den Kulturhafen-Heerdt und unsere vielseitigen Projekte für die Nachbarschaft supporten? Vielen Dank! 

SPENDEN:

DÜSSELKRONEN // KRONKORKEN SAMMELN & SPENDEN FÜR DEN GUTEN ZWECK

Kennt ihr schon das Projekt "Düsselkronen" von Blockblocks Rhein Cleanup? 

Dies wurde ins Leben gerufen mit dem Ziel, viele Kronkorken zu sammeln und diese dann für einen guten Zweck im Bereich Tierschutz zu spenden. 

Bei den vielen Cleanups, nicht nur am Rhein und hier in Heerdt als #TEAMCLEAN, werden nämlich neben Plastikmüll und Kippen auch viele Kronkorken gesammelt. Und zwar in getrennten "Krönchen"-Behältern für "Düsselkronen", die dann an einen Verwerter gehen. 

Kronkorken sind nicht einfach nur Müll, sondern bestehen aus Weißblech. Ein Wertstoff, der sich super recyceln lässt und sogar einen kleinen Materialwert hat. 

Der Erlös der Kronen wird dann von Blockblocks zugunsten regionaler Tier-/Tierschutz-Projekte wie Igel-/Eichhörnchen-Auffangstationen gespendet. 

 

SPENDEN:

  • Im Zeitraum 19.06. - 25.07.2021 // Kronkorken Sammelstellen: Kulturhafen Heerdt (während Öffnungszeiten der parallel stattfindenden Ausstellung "Zeit im Fluss", Öffnungszeiten siehe hier) & Bäckerei Puppe (Nikolaus-Knopp-Platz in DUS-Heerdt)
  • weitere Düsselkronen Sammelstellen in Düsseldorf finden HIER
  • Ab einer Menge von 5 kg (für Privatpersonen) bzw. 10kg (für Unternehmen) nimmt das Team von Blockblocks Rhein Cleanup & Düsselkronen die Kronkorken entgegen und holt sie nach Rücksprache im Raum Düsseldorf kostenfrei ab.


Weitere Information zur Aktionszeit gibt's als PDF HIER.

Alle Informationen zur Initiative Düsselkronen findet ihr auf der Infoseite bei Blockblocks Rhein Cleanup HIER.