Der Hansen Anker

Wir ehren hilfsbereite Menschen!

 

Robert Hansen lebte (fast) sein ganzes Leben in Heerdt. Im Mai 2022 verstarb er völlig unerwartet. Er war für unseren Kulturhafen Heerdt eine sehr wichtige nachbarschaftliche Stütze.
Seine fast grenzenlose Hilfsbereitschaft machte es jedem einfach, Robert zu mögen und  wertzuschätzen.

Grund genug für uns, Menschen, die Nachbarn einfach so aus Nächstenliebe helfen, zu ehren.

Gemeinsam mit seiner Familie haben wir den HANSEN ANKER ins Leben gerufen, einen Preis, der genau solche Menschen wie Robert ehren soll.
Es gilt ein Vorschlagsrecht, wir brauchen also eure Mithilfe. Hier gibt es mehr Infos, wie ihr jemanden vorschlagen könnt. Eine formlose E-Mail oder ein Anruf sind aber auch jederzeit möglich.

Vorschläge für den Hansen Anker 2024 bitte bis 15.04.24!

Unten seht ihr unsere bisherigen Preisträger. 


Preisträger des Hansen Anker

2023/Rosi und Klaus Krämer: diese beiden springen überall da ein, wo Hilfe benötigt wird. Ob KAB, Kirche oder Nachbarschaft. Euer Engagement ist klasse. 

2023/Thilde Küppers: als gute Seele im Dorf hat Thilde mit ihrem Akkordeon diesen Stadtteil über Jahrzehnte unterstützt und sie hilft immer da, wo es nötig ist. Ihr Mann Toni und die beiden Kinder nahmen den Preis entgegen.